Museum für Naturkunde zu Berlin, Invalidenstraße

Individuelle Herstellung und Aufbau einer Geweihregalanlage mit ~2850lfm Potential für
Exponate, Anfertigung aus scharfkantigen Sonderprofilen und Buchenholz

Anfertigung und Montage von sieben Besucherbarrieren aus Messing, Stahl, Weißglas und Leder

Zeitraum der Ausführung: 08/2016 – 12/2017
Auftraggeber: Senat der Stadt Berlin / Naturkundemuseum
Planung: Diener + Diener Architekten, Rosenthaler Strasse 40/41,10178 Berlin (Frau Erngaard / Herr Bock)
Bauleitung: BUSSE & PARTNER GmbH, Reinhardtstr. 17, 10117 Berlin (Herr Peters & Herr Röhling)